DIY – LESEZEICHEN MIT QUASTEN

Wolle über und schönes Papier – aber keine Ahnung, was damit noch praktisches anzufangen ist? Diese Idee, die ich bei Pinterest gefunden habe, ist nicht nur schön, sondern gibt einem auch noch das gute Gefühl, den Dingen, die zuhause gefühlt unnütz herumfliegen, einen neuen Sinn zu geben. Hier gehts zum wirklich schnellen DIY!

Lies mehr ...

RAUCHFREI 2018 – TAG 1

Ok Leute! Butter bei die Fische, ich leide wie ein Tier und das ist eigentlich so lächerlich! Gerade hält mich nur dieser Post davon ab, alles hinzuschmeißen und doch wieder zum Glimmstängel zu greifen. Aber ich bleibe standhaft. Irgendwie…

Lies mehr ...

Jetzt reicht’s! Es muss sich was ändern!

Es gibt eine Sache, die werde und werde ich nicht los. Ich mag sie nicht besonders und es ergibt sich aus dieser schrecklichen Angewohnheit noch nicht einmal ein Mehrwert für irgendetwas. Ich rauche! Wer das im Jahr 2018 noch tut, handelt wahrhaftig ein bisschen selbstgefährdend. Ich zweifle manchmal an mir selbst, wenn es um dieses Thema geht. Zigaretten kosten unwahrscheinlich viel Geld, schmälern die Kondition, schmecken noch nicht einmal gut und das allerschlimmste – und mit 30 muss auch ich mich nun leider damit auseinandersetzen – lassen sie die Haut altern. Verdammt noch mal, das muss jetzt wirklich ein Ende haben. 

Lies mehr ...

Paper Bag Makeover

Kaum zu glauben, aber wahr! Es gibt endlich mal wieder ein DIY auf diesem Blog. Wurde ja auch Zeit!
Heute soll es um eine dieser Papiertaschen gehen, die sich super zur Aufbewahrung von Geschenkpapier und anderem Klimbim eignen und darum, wie man sie ganz leicht zu einem Einzelstück macht. Viel Spaß dabei.

Lies mehr ...

Kaufempfehlung und gleichzeitig: New In

Seit ich denken kann, bin ich verliebt in die Stühle von Charles und Ray Eames. Wenn ich groß bin, sagte ich immer, möchte ich auch gern einen dieser Stühle mein Eigen nennen. Nun bin ich ‚groß‘ aber muss mir doch leidvoll eingestehen, dass mir das nach wie vor zu viel Geld ist für einen einzigen Stuhl. Auch und obwohl ich ein Riesen Design Fan bin! Wem es ähnlich geht, für den habe ich heute eine durchaus gute Alternative, für die ich mich – es ist noch gar nicht so lang her – selbst entschieden habe.

Lies mehr ...

Mein Januar 2018

Das neue Jahr hat gefühlt gerade erst begonnen und schon finde ich mich im Februar – und damit in Monat Nummer 2 – wieder. Der Januar war ein absolut toller Monat mit einer Menge toller Momente und Menschen. Danke dafür! Was genau los war, erzähle ich in diesem Post.

Lies mehr ...