wieder aufstehen

. . . auch wenn sich mein Körper nach wie vor anfühlt wie eine Großbaustelle und auch mein Leben im Chaos versinkt, hilft es nichts! Es geht weiter. . . Seit dem ersten Tag in 2016 versuche ich mich deswegen an einem neuen und glücklicheren Ich. Das klingt nach einer Menge hochstapelnder Vorsätze? Nun. . . Mit Vorsätzen hat das tatsächlich zu tun, aber ich habe mir Mühe gegeben, sie erreichbar zu halten.

Der Januar ließ es ruhig angehen und stand ganz im Zeichen der Chaosbereinigung. Sowohl in meinem Umfeld als auch in meinem Kopf – wobei ich zugeben muss, dass ich mit letzterem noch immer nicht ganz fertig bin. Darum geht es aber auch eigentlich nicht. Bevor ich nun zu viele Worte verliere, mache ich mich mal an die weitere Planung. Ich hoffe so sehr, ich komme wieder regelmäßig dazu, hier etwas zu schreiben und mich kreativ auszudrücken. Dieses Jahr soll bitte bitte besser werden als das letzte.

❤ ❤ ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s