DIY – LESEZEICHEN MIT QUASTEN

Auf PINTEREST habe ich letztens eine super simple und dennoch tolle Idee für Lesezeichen entdeckt, die ich Euch gern heute zeigen möchte. Einfacher gehts nicht, hätte man auch selbst schon drauf kommen können. Tja, sind wir aber nicht. Zum Glück aber ein anderer Mensch, der nett genug war, es mit uns zu teilen – so wie ich auch heute mit Euch. Ha! Warum mir die Lesezeichen-Idee so imponiert? Nun, ich befinde mich mitten in einem Umbruch. Zum einen ist da die Rauchentwöhnung (DAS allgegenwärtige Thema, wie man sicher schnell feststellt) und zum anderen bin ich gerade dabei, mich/ meinen Besitz zu reduzieren! Dazu zählt neben den ganz offensichtlich überflüssigen Dingen (ein Sandwichtoaster, 2 ausgediente Handys, ein Bügelbrett…) auch Kleinkram, wie etwa in meinem Fall stapelweise Magazine von Flow & Ma Vie oder eine ganze Sammlung an Karten, die ich – wegen des schönen Papiers – nicht wegwerfen kann! Aber was damit tun?

Nun, wie wäre hiermit? Lesezeichen oder auch Reminder für den Jahresplaner! Das Kärtchen vom Bild beispielsweise wirbt nicht nur für den Etsy Shop von Sieben Morgen, sondern eignet sich auch prima als Lesezeichen! Und mit der Quaste wird es auch noch zum Einzelstück. Was sagt ihr zu dieser Idee?

Alles Liebe!
Saskia

IMG_3021

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.